Burgschule  Iserlohn

Elternbrief 12.08.2020

Elternbrief - Hygiene- und Abstandsregeln

Deutsch

Liebe Eltern unserer Burgschüler,

Schule hat wieder angefangen, jedoch bleiben die Umstände besonders und sind weit weg vom Schulalltag, wie wir ihn kennen.

Das Ministerium hat Regeln erlassen zum Umgang mit Corona. Bei der Umsetzung dieser Regelungen benötigen wir Ihre Unterstützung.

Zur Wahrung der Hygiene- und Abstandsregeln an der Burgschule gilt:

 

Generell herrscht Maskenpflicht auf dem gesamten Schulgelände, im Schulgebäude und immer dann, wenn ein Mindestabstand von 1,5 m nicht eingehalten werden kann.

 

Der Schulbeginn ist zeitversetzt:

- Jahrgänge 1 und 2 starten jeden Tag um 8.00 Uhr

- Jahrgänge 3 und 4 um 8.15 Uhr

 

Schicken Sie Ihre Kinder bitte nicht früher zur Schule.

Die Klassen sammeln sich an ausgewiesenen Haltepunkten und werden von den Klassenlehrerinnen abgeholt.

Eltern dürfen ihre Kinder bis zur Treppe begleiten, jedoch nicht mehr auf den Schulhof.

 

Im Klassenraum hat jedes Kind einen zugewiesenen Sitzplatz. Da dürfen die Kinder ihren Mundschutz abnehmen.

 

Achten Sie bitte darauf, dass Ihr Kind sämtliche Materialien hat (v.a. Klebestift, Schere, Bleistifte, Anspitzer), da untereinander nichts ausgeliehen werden darf.

 

Der Sportunterricht wird, wenn möglich, im Freien stattfinden.

Die Pausen finden zeitversetzt für die Jahrgänge 1 / 2 und Jahrgänge 3 /4 statt.

 

Ferner möchten wir den Zutritt für Dritte auf das Nötigste beschränken, d.h. es gilt

ein Betretungsverbot für weitere Personen, auch Eltern. Falls notwendig, vereinbaren Sie bitte vorab einen Gesprächstermin im Sekretariat (T: 79650).

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung,

Elternbrief - Hygiene- und Abstandsregeln

Türkisch

Sprachcamp im Herbst 2020 

Liebe Eltern unserer Burgschüler,

vom 12. - 23. Oktober findet erneut das Iserlohner Sprachcamp statt. Dies ist ein großes Abenteuer für ihr Kind, denn hier werden intensive Sprachförderung und Erlebnisferien im Wald optimal mit einander verknüpft. Das städtische Sprachcamp findet in der Waldschule MK in Iserlohn-Letmathe, Aucheler Straße 18 statt.

Ihr Kind wird täglich mit einem Bus am Stadtbahnhof abgeholt und wieder dorthin zurückgebracht. Weitere Infos stehen im Elternbrief und in der Einwilligung zur Datenerhebung. 

Elternbrief Sprachcamp

Deutsch / Arabisch

Elternbrief Sprachcamp

Türkisch

Anmeldung

Deutsch / Arabisch

Elternbrief (12.08.2020)

Liebe Eltern unserer Burgschüler,

 

wir wenden uns an Sie, mit der Bitte um Unterstützung bei der Beschaffung der Schulbücher für die Kinder.

Laut Lernmittelfreiheitsgesetz müssen Eltern jedes Jahr einen Eigenanteil in Höhe von 12 € für die Schulbücher ihrer Kinder bezahlen. Diesen Eigenanteil entrichten Sie mit der Beschaffung über den Bestellzettel.

 

Zusätzlich zu den anderen Schulbüchern, die von der Schule für Ihre Kinder angeschafft werden, möchten wir natürlich die zu den Büchern passenden Arbeitshefte (Mathematik/ Deutsch/ Englisch evtl. Material zur Verkehrserziehung) kaufen.

 

Damit das für alle Fächer gelingt, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Wie in der Schulkonferenz verbindlich für alle Erziehungsberechtigten beschlossen, bitte ich Sie daher, Ihrem Kind

 

bis Freitag, 28.08.20  einen Betrag in Höhe von 10,00 €

 

in die Schule mitzugeben oder den Betrag bereits am 1. Elternabend der Klassenlehrerin auszuhändigen. Dann kann die Schule zentral die Arbeitshefte für alle Kinder des Jahrganges bestellen.

 

Sollte es Ihnen nicht möglich sein, den o. g. Betrag aufzubringen, so halten Sie mit der Klassenleitung oder mir Rücksprache. Gemeinsam werden wir dann sicher einen Weg zur Finanzierung der Materialien für Ihr Kind finden.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

R. Ziermann

Schulleiterin  

Elternbrief

Deutsch / Arabisch